DIY Bi-Polar Estim Labia Shield - der Panty-Pleaser

19. April 2019

Um Ihre äußeren Schamlippen zu necken

Es hat mir so viel Spaß gemacht, mein zu machen Bumble Bee Dreipolige Schätzelektrode und meine Curly Wurly Bipolare Elektrode. So freute ich mich sehr, als der sehr talentierte E-Stimson an war smartstim.com nahm Kontakt mit mir auf, um mir mitzuteilen, dass sein neuestes Design nun live ist.

Ich liebe seine Elektrodenkonstruktionen. Sie werden so erstellt, dass sie zu Hause mit einem 3D-Drucker und einigen grundlegenden Materialien ausgedruckt werden können. Sein Curly-Wurly-Design ist ein Favorit von mir, und es hat mir so viel Spaß gemacht, ihn selbst zu bauen. Ich konnte es kaum erwarten, mit dem Panty Pleaser zu beginnen, wie ich es nenne.

Bild, das das Design von E-Stimsons für eine bipolare Labia-Abschirmelektrode zeigt
Ich liebe dieses Rendering durch E-Stimson seines Labia Shield-Designs

Dies ist ein ziemlich einfacher Build. Das einzige, was Sie beachten sollten, ist, dass Sie den Schild auf die Seite drucken sollten, um die Verwendung von Stützstrukturen zu minimieren. Ich habe die experimentellen "Tree Supports" in Cura mit einigen interessanten Ergebnissen verwendet.

Die Abschirmung ist mit zwei Kanälen für zwei selbstklebende Streifen aus Kupfer- oder Aluminiumstreifen ausgelegt. Sie können sogar Shim-Lager verwenden. Die Designdatei wird mit einer Reihe von Klemmflächen geliefert, die Sie drucken und verwenden können, wenn Sie Distanzscheiben und Kleber verwenden.

Auf der Rückseite des Schildes befinden sich vier Rampen mit hohlen Bereichen zum Einsetzen der Muttern. Die Folie wird durch vier Schlitze von der Vorderseite der Abschirmung und vier Rampen nach oben geführt, wo die Verbindungskabel wie in der Abbildung oben gezeigt verschraubt werden können.

Der Schild hat drei Kurvenschlitze, und diese sind für einige knickelastische Gummibänder, damit der Schild getragen werden kann und der Gummiband ihn gegen Ihre Schamlippen hält.

Die zwei Metallstreifen dienen als Kontakt für diese Elektrode und mit einigen Elektrogel wird das passieren E-Stim Strom durch Ihre Schamlippen von einer Seite zur anderen. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, wie sich das anfühlt, da ich oft selbstklebende Elektroden auf meinen Schamlippen benutze.

Liste der Einzelteile

Alle Komponenten bestehen aus 18-8-Edelstahl, sofern nicht anders angegeben. McMaster-Carr-Nummern als Referenz:

Metrisch:

  • 4 x M3 x 10mm Maschinenschrauben (McMaster-Carr 92000A120)
  • 4 x M3-Scheiben (McMaster-Carr 93475A210)
  • 4 x M3-Muttern (McMaster-Carr 91828A211)

Kaiserliche:

  • 4 x 4-40 UNC 3 / 8th lange Maschinenschrauben (McMaster-Carr 91772A108)
  • 4 x #4-Scheiben (McMaster-Carr 92141A005)
  • 4 x 4-40 UNC-Muttern (McMaster-Carr 91841A005)

Leitfähige Bits:

  • 2 x 10mm breites selbstklebendes Kupferfolienband (oder Distanzscheibe, die zur Form an die Kurven auf dem Schild angepasst werden muss) Sie können einen Streifen Papier verwenden, um die korrekte Länge für den Druck zu ermitteln.
  • 2 x Zehn Steckdosen mit Kabel (optional)
  • Crimpbare isolierte Ringklemmen 2 x (optional)

3D Drucken der Elektrode

3D-Druckereinstellungen

Ich habe die folgenden Einstellungen für meinen Ender 3-Drucker verwendet:

  • 0.1mm Schichthöhe
  • 2mm Wandstärke
  • 2.5mm Ober- und Unterschicht
  • 14% Füllung, Gyroidmuster
  • Baum unterstützt auf
  • PLA-Material
  • Floßhaftung

In der STL-Datei ist die Elektrode bereits richtig auf dem Bett ausgerichtet. Ich musste sie nur schneiden und den G-Code auf meinen Drucker laden. Das Drucken war einfach, aber es dauerte etwa vier Stunden, wenn mir mein Gedächtnis gut tut.

Bild, das die Labia-Schildelektrode auf meinem Druckbett von Baumstützen umgeben
Der Druck war einfach und die Baumstützen wirken fast organisch und unterstützen die Überhänge

Ich hatte eine Elektrode auf einem Floß und auf ihrer Seite, umgeben von Baumstützen. Das Floß entfernte sich leicht, ebenso wie die Baumstützen, so dass ich einen Labia-Schild hinter mir hatte, der nur ein Minimum an Druckarbeiten nach dem Druck erforderte.

Bild, das den Labia-Schild ohne seine Unterstützung zeigt
Der Schild kam wirklich gut heraus, es gab nicht viel Nacharbeit

Alles, was ich tun musste, war ein schnelles Abschleifen, um der Farbe zu helfen, daran zu haften. Ein Problem bei 3D-Druckobjekten ist ihre Porosität. Sie müssen versiegelt werden, damit keine Bakterien eindringen und sich vermehren können. Ich tat dies einfach, indem ich eine ätzende Autolackgrundierung verwendete, um die erste Beschichtung der Elektrode zu bilden.

Ich habe drei Schichten Grundierung verwendet, um den Körper vollständig zu versiegeln und auch die Oberflächen zu glätten, um die meisten der alten Linien zu beseitigen, die bei 3D-Objekten häufig auftreten.

Bild, das den Labia-Schild mit seiner ersten Grundierung zeigt
Die erste Grundierung wurde aufgetragen und dann wurde sie wieder flach geschliffen, bevor die nächste Schicht hinzugefügt wurde

Beenden des Malauftrags

Als ich mit der Grundierung zufrieden war, habe ich für den Decklack auf eine hellgelbe Krylon-Kunststoff-Sprühfarbe umgestellt und drei Schichten auf jeder Seite aufgetragen. Achten Sie darauf, dass die Farbe gleichmäßig auf der Rückseite des Schildes um die Rampen verteilt wird.

Es fängt jetzt an, das Teil zu sehen, und es ist fast fertig zum Abschluß. Ich muss nur noch die leitfähigen Metallstreifen und die Hardware bestellen und montieren.

Bild, das den Schamlippenschild mit seiner ersten Decklackschicht zeigt
Der erste Anstrich des Decklacks sieht reizend aus

Ich erhielt das leitfähige Selbstklebeband und es war so einfach, es an der Elektrode anzubringen. Ich habe gerade auf einer Plattform angefangen und habe sie die Rampe hinunter und durch den Schlitz zur anderen Seite der Elektrode geführt. Dann war es eine einfache Aufgabe, es nach vorne zu kleben und dann wieder nach hinten durch die andere Rampe zu laufen.

Ich habe jetzt dieses kleine DIY-Elektrodenprojekt fertiggestellt und es hat so viel Spaß gemacht. Alles, was ich jetzt tun muss, ist ein bisschen kniffliger Eleastic hinzuzufügen und mich mit einer meiner E-Stim-Kontrollboxen zu verbinden, um etwas kinky Spaß zu haben.

Bild, das den Labia-Schild mit seinen leitfähigen Oberflächen zeigt
Der leitfähige Taoe macht es schön fertig

ANPASSUNGEN

Wenn du deine eigenen machen willst Zweipolig Labia Shield können Sie die 3D-Druck-STL-Dateien hier herunterladen STL-Dateien von Smartstim.com und drucken Sie eine dieser Elektroden für sich aus.

Zusätzliche Information

  • Kurze Zusammenfassung: Ich habe es genossen zu drucken und das zu machen zweipolig Labia Shield Elektrode und so habe ich meine gemacht.
Joanne Summers

Sex Blogger, Bewertung, Dildo Officianado, Versaute Quimsticking, Electrosex Loving Mum.

Ich habe in den letzten fünf Jahren Sexspielzeug und Produkte für Erwachsene überprüft und ich liebe es, das zu tun, was ich tue. Wenn Sie meine Bewertungen und Artikel interessant finden, hinterlassen Sie mir bitte einen Kommentar dazu. Ich lese gerne Feedback dazu.

Verwandte Artikel

Hinterlasse eine Nachricht

ALLE KOMMENTARE WERDEN VOR VERÖFFENTLICHUNG ÜBERPRÜFT!
Dies soll verhindern, dass Spammer auf meiner Website für ihre Waren werben. Wenn Sie ein Spammer sind, sparen Sie bitte sowohl Ihre als auch meine Zeit, indem Sie sich nicht darum kümmern, da Ihre Posts niemals genehmigt werden und ohnehin niemand sie sieht. Sie werden einfach gelöscht.

Meine Websites Fantastische Sponsoren

Mit meinen Partnern einkaufen

Meine Website übersetzen

enarfrdeelitjaptrues

Spenden

Die Pflege dieser Website erfordert viel Zeit und Mühe. Ich verwende keine professionellen Website-Designer, es ist alles meine eigene Arbeit und es war eine sehr steile Lernkurve - alle Spenden werden dankbar angenommen:
Kauf mir einen Kaffee bei ko-fi.com


Alternativ können Sie auch an Joannes Dungeon Fund an Bitcoin spenden. Adresse:
1NxapveLFy3yjwGAPGCz9HJehjWm3WPCAL
Spende BitCoin an Joannes Dungeon Fund